hund leckt mich ab

Mein Hund leckt mich ab – Ursachen & Lösung für das Problem

Kaum ein Mensch genießt es, wenn der Vierbeiner ihn ableckt. Trotzdem solltest Du dem Hund diese Handlung nicht verbieten. Du kannst diese Aktion aber in (für Dich) angenehmere Bahnen lenken.

Warum leckt mein Hund mich ab?

Das Lecken ist bereits tief in der Natur des Wolfes verankert und bis heute auch im Hund. Die Hündin leckt ihre Welpen sauber und regt durch die Massage der Verdauung der kleinen Tierchen an. So erfahren Hunde bereits in den ersten Lebensminuten, dass ablecken essentieller Bestandteil ihres Leben ist. Sobald der Junghund feste Nahrung aufnehmen kann, beginnt er andere Rudelmitglieder durch Lecken um Futter anzubetteln. Diese würgen auf das Signal hin vorverdaute Nahrung aus.

Aber warum lecken Hunde Menschen ab? Der Mensch ist für den Hund ein Teil seines Rudels, also in gewisser Weise ein Artgenosse. Es wäre eher erstaunlich, wenn er „seine Menschen“ nicht mit der Zunge in Kontakt kommen ließe. Bei Babys, Kleinkindern und kranken Menschen, sieht er sich als Beschützer, er pflegt den hilflosen Menschen, wie einen Welpen. Erwachsene und gesunde Mitglieder des Rudels beleckt er, um seine Zuneigung und auch seine Unterwürfigkeit zu zeigen.

Hygienische Bedenken sind angebracht

Der Gedanke „Mein Hund leckt mich ab, nachdem seine Zunge an seinem Po war“ ist mehr als unangenehm. Hundespeichel enthält zwar wenig Keime, aber der Hund ist mit Zunge und Nase an vielen Orten, die Menschen nie berühren würden. Generell besteht immer die Möglichkeit, dass er Wurmeier auf der Zunge hat und diese auf den Menschen überträgt.
Eine regelmäßige Wurmkur schützt den Besitzer vor diesen Parasiten und ist auch für die Gesundheit des Tieres von Vorteil. Außerdem ist es sinnvoll den Kontakt mit der Hundezunge zu vermeiden, wenn der Hund draußen ist oder gerade von dort kam.
Tipp: Versuche zu verhindern, dass er Dich oder Kinder im Gesicht leckt. Wasche die Stellen, die der Hund beleckt hat, mit Wasser und Seife.

Lecken in geordnete Bahnen lenken

Die Frage warum lecken Hunde Menschen ab ist eindeutig geklärt. Der Hund zeigt damit, dass er Teil der Familie ist. Aus diesem Grund ist es nicht sinnvoll dem Tier das Verhalten abzugewöhnen. Dein Hund würde sich völlig ausgestoßen fühlen, wenn Du ihm das Lecken verbietest. Du solltest auch nicht erkennbar mit Ekel reagieren oder den Hund zurückstoßen. Auf diese Reaktion reagiert er in dem er Dich noch mehr lecken will, denn er möchte Deine Sympathie gewinnen.

Strecke ihm Deine Hände entgegen und lass sie entspannt vom Hund verwöhnen. Zeige dies auch Deinen Kindern, damit sie wissen, wo der Hund lecken darf und wo nicht. Dann wascht Euch alle zusammen die Hände. Manchmal ist der Hund sehr schnell mit der Zunge an Deinem Gesicht. Gewöhne Dir an, den Kopf zur Seite zu drehen. Eine Hundezunge am Ohr ist deutlich angenehmer als an der Nase oder am Mund.

Gesund und glücklich zusammenleben

Mache dir klar: Dein Hund braucht das Lecken, um seine soziale Bindung zu zeigen. Du kannst und darfst es nicht unterbinden.
Verbiete ihm das Lecken nicht und schieb ihn nicht weg, wenn er lecken will. Zeige keinen Ekel. Überlasse ihm Deine Hände, wenn er Dir seine Zuneigung zeigen will. Erlaube dem Hund regelmäßig Deine Hände zu lecken und wasche sie anschließend gründlich. Trainiere dieses Verhalten auch mit den Kindern. Achte auf die Gesundheit des Hundes und lasse ihn mehrmals im Jahr von einem Tierarzt entwurmen. Vermeide es Dich beim Spaziergang ablecken zu lassen oder kurz nach dem ihr wieder im Haus seit. Verhindere den Kontakt der Hundezunge mit Deinem Mund und der Nase. Drehe einfach den Kopf zur Seite, die Gefahr besteht, dass dies gleich geschieht.

Lea | Tiersinne Administrator
Heyho 🙂 Ich bin Lea und ich schreibe aus Leidenschaft zum Tier auf Tiersinne. Ich bin offen für jede Art von Diskussion und freue mich auf jeden Austausch mit Gleichgesinnten, welche die gleiche Leidenschaft teilen: das Wohl der Tiere!
follow me
[Total: 0    Average: 0/5]

Leave a Comment

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns einfach und wir melden uns in Kürze bei Ihnen :) !