Dürfen Hunde Gurken essen – 4 Vorteile von Gurken

Gesunde Hundenahrung soll auch einen Anteil Gemüse enthalten. In der Natur wird dieses Gemüse über den Mageninhalt der Beutetiere in aufbereiteter Form aufgenommen. Diese Form ist die einzige Möglichkeit, pflanzliche Nahrung auch zu verwerten, da Hunde nicht in der Lage sind, die Zellulose von Pflanzenwänden aufzuspalten. Wird Gemüse unter die Futterration gemischt, sollte es vorher zerkleinert oder püriert werden.

Hunde lieben den Geschmack von Gurken. Sie fressen sowohl Salatgurken, als auch eingelegte Gurken.

Aber ist der Verzehr von Gurken auch gesund für deinen Hund?

GRATIS BUCH: 4 neue Methoden zur Leinenführung

Melde dich jetzt zu unserem Hundeerziehungs-Newsletter an und erhalte GRATIS als Willkommensgeschenk das Buch: Bulletproof Leinenführung!

Gurken

Gurken gehören botanisch zu den Kürbisgewächsen. Sie enthalten Bitterstoffe, die Cucurbitaceae. In den im Handel erhältlichen Gurken ist der Bitterstoff durch Züchtung nicht mehr enthalten. Wenn du Gurken aus dem eigenen Garten fütterst, achte darauf, dass du jedes Jahr neue Pflanzen verwendest, damit sich nicht wieder Bitterstoffe bilden.

Am besten kostest du ein kleines Stück der Gurke vor der Verwendung, schmeckt es bitter, sollte die Gurke nicht mehr als Nahrungsmittel verwendet werden.

Vergiftung mit Cucurbitacin

Nimmt dein Hund die Bitterstoffe mit seiner Nahrung zu sich, beginnt er stark zu speicheln. Übelkeit, Erbrechen und Durchfall folgen. Frisst dein Hund größere Mengen dieser Bitterstoffe, treten auch neurologische Symptome, wie Benommenheit und Desorientiertheit auf. Durch Schock kann der Tod deines Hundes eintreten.

Inhaltsstoffe von Gurken

  • Gurken enthalten viel Wasser und sind daher sehr kalorienarm.
  • Sie enthalten viel Kalium, Kalzium und Vitamin C. In den unteren Schichten der Schale ist Melatonin, ein Hormon, das Insulin ähnlich ist, enthalten. Melatonin unterstützt deinen Hund bei der Bewältigung von Stress.
  • Da sich die meisten nützlichen Inhaltsstoffe in oder direkt unter der Schale befinden, solltest du deinem Hund Biogurken füttern, die nicht geschält werden müssen.

Gurkensorten

Salatgurke:

  • Salatgurken werden von Hunden gerne gefressen. Du kannst sie zerkleinert unter das Futter mischen, oder in Form von Scheiben als Leckerchen verwenden. Gurken sind gesund, eine zu große Menge kann aber Durchfall auslösen.

Eingelegte Gurken:

  • Auch wenn deinem Hund eingelegt Gurken sehr gut schmecken, solltest du vorsichtig sein. Achte darauf, dass er nicht mit der Gurke Gewürze, wie Pfefferkörner oder Senfsamen, frisst. Am besten spülst du die eingelegte Gurke kurz mit Wasser ab.

Vorteile für die Gesundheit deines Hundes

  1. Gurken enthalten viele gesunde Inhaltsstoffe, wie Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente. Sie enthalten Antioxidantien, die Tumoren vorbeugen, senken den Blutdruck durch Entwässerung und unterstützen die Therapie bei Diabetes mellitus. Vitamin B steigert die Energie deines Hundes. Die Entgiftungsfunktion von Leber und Niere wird gefördert.
  2. In der Gurke sind sekundäre Pflanzenstoffe enthalten, die die Bakterienflora im Mund reduzieren, es lagern sich weniger Zahnbeläge an den Zähnen ab, Mundgeruch verschwindet.
  3. Befindet sich dein Hund gerade im Zahnwechsel, kannst du ihm gefrorene Gurkenstücke zum Kauen überlassen. Die Kälte mildert die Entzündung des Zahnfleischs, Schmerzen werden reduziert.
  4. In Gurken ist Kieselsäure enthalten. Diese wirkt sich positiv auf altersbedingte Gelenksveränderungen (Arthrosen) aus. Knochen, Knorpel und Bänder werden gestärkt. Die Krallen deines Hundes werden fester und brechen nicht mehr so leicht.

Zusammenfassung

Gurken sind ein gesunder und leckerer Snack für deinen Hund. Achte darauf, nicht zu große Mengen zu füttern. Koste die Gurke, bevor du sie deinem Hund gibst, damit er nicht unbeabsichtigt mit den giftigen Bitterstoffen in Kontakt kommt.

Heyho 🙂 Ich bin Lea und ich schreibe aus Leidenschaft zum Tier auf Tiersinne. Ich bin offen für jede Art von Diskussion und freue mich auf jeden Austausch mit Gleichgesinnten, welche die gleiche Leidenschaft teilen: das Wohl der Tiere!
follow me

GRATIS BUCH: 4 neue Methoden zur Leinenführung

Melde dich jetzt zu unserem Hundeerziehungs-Newsletter an und erhalte GRATIS als Willkommensgeschenk das Buch: Bulletproof Leinenführung!

Dürfen Hunde Gurken essen
Ihre Meinung zum Artikel

Hinterlasse ein Kommentar